Tua Herbst

Tua beschäftigt sich seit 1990 intensiv mit BDSM. Er ist leidenschaftlicher Autor der Kurzgeschichten-Sammlung „Ungezogen“, dem SM-Handbuch und anderen Veröffentlichungen. 2016 bis 2018 leitete er gemeinsam mit seiner Partnerin Workshops auf der XPLORE in Berlin, Rom und Barcelona. Nach dem Tod seiner Frau und eigenem Herzinfarkt beschäftigt er sich intensiv mit den Themen, Alter, Tod, Trauer, dem Bezug zum BDSM und wie man trotz allem der Welt mit Humor begegnen kann.